Facts & Figures

 

Klima

New York liegt in der gemäßigten Zone und sein Klima wird maßgeblich durch die kontinentalen Landmassen im Westen beeinflusst. Die Sommer sind sehr warm mit Temperaturen bis zu 40° Celsius während die Winter oft mit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt aufwarten. Daher denken viele New York Liebhaber eher im Sommer an eine Städtereise nach New York oder aber sogar an eine Transatlantik Kreuzfahrt nach New York.

 

Ärzte/Krankenhäuser

 

Die medizinische Versorgung in New York ist meist hervorragend, aber teuer und vom Patienten selbst zu tragen. Es lohnt sich auf jeden Fall eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Man bezahlt dann den Arzt vor Ort, lässt sich eine Quittung ausstellen und legt diese dann bei der Krankenkasse in Deutschland vor. Apotheken heißen in den USA Drugstores oder Phamacies und bieten neben Medikamenten auch viele andere Artikel an. Das deutsche Konsulat hält eine Liste mit deutschsprachigen Ärzten in New York City bereit; hier nur ein kleiner Auszug.

 

Deutschsprachige Ärzte, Allgemeinmedizin:

Gisela G. Lienhard, M.D.

Tel.: (212) 355-1712

115 East 61st Street (Lex./Park), 10th Floor

 

Jakob C. Melamed, M.D. (Innere Medizin) (212) 326 8484

Columbia-Presbyterian Ea stside (718) 543 1300

16 East 60th Street, New York, NY 10021 Fax (718) 543-2484

New York, NY

 

Esther C. Schumann, M.D. (718) 543-1291

3300 Netherland Avenue, Apt. 1-H Fax (718) 543-5380

Riverdale

Bronx, NY 10463 (macht auch Hausbesuche)

 

Deutschsprachige Zahnärzte:

Dr. Leslie W. Seldin, D.D.S., P.C.

Tel.: (212) 246-2398

240 Central Park South ( Columbus Circle )

 

Dr. Harold Siegel

Tel.: (212) 288-4421

Fax: (212) 752-8317

230 East 69th Street

 

Einwohner & Co

Die Kernstadt New York hat mehr als acht Millionen Einwohner; im Großraum New York City leben sogar mehr als 18 Millionen Menschen. Auf Grund der stetigen Einwanderung ist die Bevölkerung sehr gemischt. Die größte Bevölkerungsgruppe bilden die weißen Bürger New Yorks mit rund 35 %; Latinos und Schwarze machen jeweils ein Viertel der Bevölkerung aus, Asiaten 10 %. Die verschiedenen Bevölkerungsgruppen wohnen relativ getrennt voneinander, doch auf den Straßen vermischen sich die Menschen zu einer multikulturellen Menge mit dutzenden verschiedener Sprachen. Viele der Einwanderer wurden von der berühmtesten Sehenswürdigkeit in New York begrüßt - der Freitsstatue auf Liberty Island.

 

Öffnungszeiten

Da es in New York wie überall in den USA keine festgeschriebenen Öffnungszeiten gibt, haben viele Geschäfte montags und donnerstags bis 21 Uhr geöffnet, an allen anderen Wochentagen bis 18 Uhr 45. Die Läden öffnen meist um 9 Uhr 45. Auch sonntags können Sie von 11 bis 17 Uhr ausgiebig shoppen.

Die meisten Sehenswürdigkeiten schließen bereits um 16 Uhr.

 

Geld

Die amerikanische Währung ist der United States Dollar ($). Ein Euro ist aktuell rund einen Dollar und 50 Cent wert.

 

Strom

Das amerikanische Stromnetz verfügt über eine Spannung von 110 Volt bei 60 Hertz. Am Besten kauft man sich direkt in New York für wenige Dollar einen passenden Adapter.

 

Alkohol/Rauchen

Alkohol darf in New York erst ab 21 Jahren konsumiert und auch nicht sichtbar mit sich geführt werden. Der Tabakkonsum ist dagegen bereits ab 18 Jahren erlaubt.

 

Telefonieren/Handy/Internet

An jedem Kiosk und Hotel kann man USA Prepaid Calling Cards erwerben. Die Karten haben eine Telefonnummer und einen Code zum Freischalten aufgedruckt und man kann damit gut die Kosten der Anrufe kontrollieren. Sie können derartige Karten auch im Internet kaufen. Man kann auch mit dem eigenen Handy in New York zurechtkommen, dies ist allerdings relativ teuer bei Minutenpreisen von einem Euro und mehr. Außerdem zahlt man ebenfalls Gebühren wenn man aus Deutschland angerufen wird. Wer also längere Zeit in New York verbringt, sollte auf eine amerikanische Prepaid Card zurück greifen.

Eine sehr günstige Alternative ist das Telefonieren über Skype. Dazu braucht man lediglich einen Internetzugang, ein Headset (evtl. eine Kamera) und die kostenlose Software. Internetcafés findet man in New York zur Genüge.

 

Touristeninformation

Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland

871 United Nations Plaza (First Avenue / 48th Street)

Tel.: (212) 610 9700

 

New York City 's Official Visitor Information Center
810 Seventh Avenue , 52nd & 53rd Street
Tel: (212) 484 1222

 

New York Convention & Visitors Bureau

2 Columbus Circle

Tel.: (212) 397 8222

 

German Information Center

950 Third Avenue

Tel.: (212) 888 9840

 

German National Tourist Office

747 Third Avenue

Tel.: (212) 308 3300

 

Goethe House New York

1014 Fifth Avenue

Tel.: (212) 439 8700

 

German-American Chamber of Commerce

666 Fifth Avenue

Tel.: (212) 974 8830

 

 

 

Englisch lernen

Englisch auf Sprachreisen in das Ausland lernen und anwenden.